Gedanken zur Zeit… #1

Sie war im Laufe der letzten Jahrzehnte in jeder Hinsicht meine Begleiterin. Die Zeit. Seit 1997 beschäftige ich mich fast ausschließlich mit der schönsten Form, den Lauf der Zeit zu messen und darzustellen: mit Armbanduhren jeder erdenklichen Kategorie, ganz besonders jedoch – und das aus tiefster Leidenschaft – mit dem Themenbereich der mechanischen Uhr. Es war Liebe auf den ersten „Tick“ und die Faszination perfekter Handwerkskunst hat mich nie wieder losgelassen. Und wie das eben so ist, wenn man in ein Metier eintaucht: Man nimmt dessen Rhythmus an. Man tickt im Gleichschritt der Industrie, verinnerlicht die Hochs und Tiefs der Branche, man läuft wie ein Uhrwerk von einer Uhrensaison zur nächsten – Messen im Frühjahr, Vorstellung der Neuheiten, Atempause im Sommer, dann die Vorbereitungsphase auf den Tsunami im Herbst und die Hauptverkaufssaison in der Vorweihnachtszeit, Durchatmen zum Jahreswechsel, und dann das ganze wieder von vorne. Alles ist selbstersterklärend und mehr oder weniger konstant – kleine Variablen ausgenommen. Vor wenigen Wochen noch galt die Verschiebung der Messetermine noch als größter Aufreger des Uhrenjahres 2020. Wie lächerlich das heute alles scheint!

Tja, jetzt steht sie still, diese Zeit, die 23 Jahre lang meinen beruflichen Werdegang durchgetaktet hat. Und mit ihr hält die gesamte Branche den Atem an. Vom kleinsten Zulieferer über den größten Konzern bis hin zum Juwelier am Ende der Handelskette. Die einen bangen um ihre Jobs, die anderen um den Fortbestand ihres Familienbetriebes. Deshalb wird auch unsere Solidarität gegenüber heimischen Betrieben nach der Krise wichtiger sein denn je.

Daher mein Apell: Wir werden unsere Liebe zu schönen Dingen nicht aufgeben! Wir lassen uns von diesem Virus weder unsere Begeisterungsfähigkeit noch unsere Fantasie nehmen! Wir erleben sie jetzt nur anders, wir empfinden sie bewusster.

Wenn Sie also Sehnsucht haben nach stilvollen Objekten mit Seele, kreiert und gefertigt von den besten ihrer Zunft – Uhrmachermeistern, Schmuckdesignern und Goldschmieden, dann schauen Sie vorbei und genießen Sie mit mir einen virtuellen Schaufensterbummel durch die schönste Branche der Welt…

Herzlichst,

Eure Ines B. Kasparek

#StayHome

#StayHopeful

#LifeIsBeautiful

Ihr habt Fragen rund um mein Fachgebiet Armbanduhren und Schmuck? Ich freue mich darauf, Eure Nachrichten zu beantworten…

Highlight der Woche

Finest Watches

Kleine Lange 1 Mondphase

Ein universell tragbares, tickendes Schmuckstück, mit dem eine Frau niemals „overdressed“, aber stets stilsicher auftritt.

Delight Automatic

Ein Zeitmesser mit mechanischem Herz, der jeden Moment bereichert…

finest trends

Le Corone

Geniales Schmuckdesign aus Italien. Farbenfroh, effektvoll und flexibel.

Finest Places
Radisson Blu Style Hotel Restaurant

Servus in Wien!

Servus und Herzlich Willkommen in unserem Restaurant!

Snap Shots

Liebe ist…

… wenn man sich traut! In diesem Sinne gratuliert Finest…

Raus in die Natur!

Beim Spaziergang entdeckt: Ein tolles Freizeit-Outfit samt neuer „Tradition Captain…

Zeit für Tracht

Mit Uhr und Armbändchen hat Anna aus Kärnten ihrem perfekten…

Snapshot teilen
Schicke auch du uns deinen Snapshot!
Alle Infos findest du hier.

@instagram

22 0
12 3
22 3
20 0
18 0
37 0
Follow Us
Newsletter