Vintage Dream Watches

Wer sich gerne von „der guten alten Zeit“ verzaubern lässt, fühlt sich zur Zeit wie im siebenten Himmel… Noch nie gab es so viel „Retro“ in unserem Lifestyle – vom Interieur bis zur Mode. Die Uhrenindustrie liebt es, ihr reiches Erbe immer wieder neu zu präsentieren. Fans stilvoller Retro-Modelle können zur Zeit aus dem Vollen schöpfen. Hier meine persönlichen Lieblinge:

Bild oben: Wie der Name schon vermuten lässt, verweist „The Longines Heritage 1969“ auf ein Originalmodell aus dem legendären Jahr 1969. Die Neuauflage dieser charmanten „kissenförmigen“ Armbanduhr ist mit ihren moderaten Abmessungen von 36 x 36 mm auch für zartere Handgelenke tragbar.

Die „Divers Sixty-Five“ ist eine äußerst gelungene Wiederbelebung der ikonischen Oris-Tauchruhr, die vor einem halben Jahrhundert erstmalig vorgestellt worden war. Der Erfolg gab Oris recht. Innerhalb kürzester Zeit wurde die „Divers Sixty-Five“ zum Bestseller. Weitere Modellvarianten folgten – eine schöner als die andere…

Bei Nomos Glashütte ist dezenter Retro-Touch Programm. Das Design der Kollektionen erinnert an Bauhaus-Stil und an ikonische Designs der 1960er. Die „Minimatik“ verleiht mit ihren neuartigen Details dem gewohnt schlichten, unaufdringlichen Design von Nomos Glashütte einen Hauch Extravaganz. Die Gehäuse der abgebildeten Modelle sind aus Edelstahl und messen nur 35,5 mm. Im Inneren tickt das neue Nomos-Automatikwerk DUW 3001, welches dank modernster Konstruktionsmethoden nur 3,2 mm hoch ist!

Die Alpina „Seastrong Diver Heritage“ – hier mit ihrem historischen Vorbild – ist zwar als echte Taucheruhr konzipiert und bis 300 Meter wasserdicht, doch eigentlich zu schade zum Abtauchen. Ich würde sie eher für den täglichen Gebrauch empfehlen!

Auf der Suche nach ikonischen Designs vergangener Epochen wurde man auch in den Archiven von Junghans fündig. Die „Meister Driver“ (Handaufzug) und die „Meister Driver Chronoscope“ (Mitte) erinnern mit jedem Detail an die Anfangsjahre des modernen Automobils und die Stunde der großen Technikpioniere.

Teilen erwünscht: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
No Comments Yet

Comments are closed

Follow Us
Newsletter