Ines B. Kasparek

stellt ihre Lieblingsstückerl und Lieblingsplatzerl vor.

"Wenn man etwas gerne tut, wird man nicht müde, es immer wieder zu tun."

Robert Witzigmann, Koch des Jahrhunderts

Meine persönlichen
Favoriten

Prädikat sehenswert im August 2020
Ines B. Kasparek

Durch meinen Beruf bin ich stets von schönen Dingen umgeben. Die Inspirationen sind also mannigfaltig. Gerade deshalb gelingt es nicht mehr sooooo oft, mir ein erstauntes „Oh!“ zu entlocken. Wenn mich etwas vollends überzeugt, teile ich hier gerne meine Begeisterung mit der Finest Styles Community…

Mix & Match

Immer wieder neu!

Ich liebe Schmuck, den man umstylen, auf unterschiedliche Weise tragen, mit anderen Stücken kombinieren oder farblich auf das jeweilige Outfit abstimmen kann. Variable Schmuckkonzepte stehen bei mir ganz hoch im Kurs.

Tamara Comolli ist eine jener Schmuckdesignerinnen, deren Kollektion mich von Anfang an durch ihre Variabilität überzeugt und begeistert hat.

Zuletzt gestaunt habe ich...

Dank an Riki Waldstädter, Garbo Fine jewellery, Wien

… als ich hörte, dass manche Farbedelsteinminen demnächst ausgeschöpft sein werden und führende Schmuckhersteller bereits Steine bunkern, um bei Lieferengpässen abgesichert zu sein. Bei meinem Besuch in Mailand bei Pomellato durfte ich den Tresorraum des Steine-Depots sehen, aber natürlich nicht fotografieren.

Gute, fachmännische Beratung vorausgesetzt, eignen sich Farbstein-Portfolios auch als Wertanlage.

Editor's ArchivE

Meine persönlichen
Favoriten

Prädikat sehenswert im Juli 2020
Ines B. Kasparek

Durch meinen Beruf bin ich stets von schönen Dingen umgeben. Die Inspirationen sind also mannigfaltig. Gerade deshalb gelingt es nicht mehr sooooo oft, mir ein erstauntes „Oh!“ zu entlocken. Wenn mich etwas vollends überzeugt, teile ich hier gerne meine Begeisterung mit der Finest Styles Community…